Theater ist

DAS LETZTE

PKRK ist ein Berliner Künstlerkollektiv aus Theater, Theorie und Tanz. PKRK wurde 2009 von Susann Neuenfeldt, Werner Türk und Simon Strick gegründet. Seit 2012 arbeitet PKRK mit der Choreographin Maike Möller-Engemann (Constanza Macras/Dorky Park) zusammen. PKRK arbeitet mit Profis und Laien, multimedial und in verschiedenen Formaten.

PKRK dramatisiert und inszeniert Gefühle, Texte und Restzustände, die im engen und weiteren Sinne mit der DDR, dem kalten Krieg und Postsozialismus zu tun haben. Für PKRK hat Theater politische Funktion und Traumfunktion. PKRK hat einen Hang zu Märchen und Agitation, Verfremdung und Überwältigung.

DAS LETZTE ist Theater.

Weiteres Ensemble