Inglourious Lolitas

Inglourious Lolitas

Tarantino trifft Nabokov

Premiere: 2012 in der Theaterkapelle Berlin (1. Produktion)

Wiederaufnahme: 16. Oktober 2015 im Ambulatorium Berlin

Später wird der Mann vielleicht behaupten, das Kind hätte ihn angemacht. Diese „kognitive Verzerrung“ tritt häufig auf bei Pädophilen.

Pädophile idealisieren Kinder, vergleichbar der Anfangsidealisierung in einer Liebesbeziehung zwischen Erwachsenen, nur viel grundsätzlicher.

Internationalen Studien zufolge hat ungefähr ein Prozent aller Männer zwischen 18 und 70 Jahren pädophile Neigungen.

Pädophilie ist eine psychische Störung. Die Betroffenen sind sexuell auf vorpubertäre Mädchen oder Jungen zwischen fünf und 14 Jahren fixiert.

Wichtig ist dabei nicht das tatsächliche Alter, sondern der Entwicklungsstand.

Der kalte Krieg ist nie vorbei. Der alte. Der kalte. Krieg. Niemals.

  • Regie: Susann Neuenfeldt
  • Choreographie: Maike Möller
  • Musik: Holger Duhn, Melanie Engelhardt
  • Video: Anna Zett
  • Schauspiel: Lene Wink, Werner Türk (1. Produktion); Josefin Fischer, Werner Türk Isabelle Vogt, Lena Sommer, Helena Renker (Wiederaufnahme)
Zurück zur Übersicht